Drachenspule

Drachenspule

Die Möglichkeiten, wie man die Drachenleinen aufwickeln kann sind vielfältig. Im Einleinerbereich werden meist Spulen oder Leinenbeutel verwendet, im Lenkdrachenbereich fast ausschließlich Winder.

Frank baut einige unsere Drachenspulen selbst. Die Seitenteile sind aus UV-beständigem Makrolon, die Achse ist aus Aluminium. Alle anderen Teile sind Normteile, die fertig gekauft werden können.

Die Nachtflugversion der Makrolon-Drachenspule ist beleuchtet. Dazu wurde ein Elektrolumineszenz-Kabel auf die Abstandshalter der leeren Spule gewickelt, der dazugehörige Inverter zerlegt und in einen Schrumpfschlauch eingepackt. Inverter und Batteriepack wurden gegenüber der Kurbel als Ausgleichsgewicht mit einem beidseitigen Klettband befestigt (im Internet nach "3M Quante Klettband" suchen).

Natürlich gibt es auch fertige Kunststoffspulen in verschiedenen Größen zu kaufen, dafür hat Frank Spulenhalter gebaut um die Spulen schneller aufwickeln zu können.

Sollten Sie Fragen zu unseren Drachenspulen oder Leinenbeuteln haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden. Die Baupläne für die Drachenspule und den Spulenhalter können Sie am Ende dieser Seite anfordern.

Spulen-Baupläne

Spulen-Baupläne an Ihre E-Mail-Adresse senden

Die Spulen-Baupläne sind bewusst unscharf dargestellt. Wenn Sie die Spulen-Baupläne für den Eigenbedarf haben wollen, füllen Sie bitte das Anforderungsformular aus. Felder, die mit einem roten Sternchen gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Nach dem Abschicken der Formulardaten erhalten Sie einen E-Mail, im Anhang dieser E-Mail ist der Bauplan der Drachenspulen.

Sollten Sie Fragen zu den Drachenspulen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular bei uns melden.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Bestätigung*
Was ist die Summe aus 7 und 4?